normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Neuigkeiten und Nachrichten

 

Projekttage und Weltkindertag 2019
20.09.2019

 

„Du kannst Frieden“ – das war das Motto, zu dem wir den diesjährigen Weltkindertag angegangen sind und den wir im Vorfeld während zweier Projekttage intensiv bearbeitet haben.

Mit bewegenden und tiefgreifenden Gesprächen über den Frieden, auch schöpfend aus den Erfahrungen einiger Schülerinnen und Schüler, die den Krieg in ihren jungen Jahren schon hautnah erlebt haben, mit  inspirierenden und nachdenklich stimmenden Geschichten, mit gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktionen kamen wir gemeinsam an diesen Tagen dem Gefühl von Frieden sehr nahe.
 

wünsche1 wünsche2 wünsche3

 

 

Die Projekttage fanden ihren Ausklang mit dem Weltkindertag, den 20. September.
An diesem Tag frühstückten die Jahrgänge 1 und 2 und die Jahrgänge 3 und 4 zunächst gemeinsam in der Pausenhalle. Jedes Familie hatte etwas dazu begesteuert, und so kam ein üppiges Buffet mit den Spezialitäten verschiedener Länder zusammen.

 

  Buffet Buffet3



Anschließend fand der Sternelauf durch den Ort statt, an dem die Kindergärten und Schulen der Gemeinde Goldenstedt teilnahmen. Treffpunkt war die katholische Kirchengemeinde St. Gorgonius, wo der Gottesdienst zum Weltkindertag gefeiert wurde.

 

Gottesdienst

 

Bevor es zurück in die Schulen und Kindergärten ging, wurden die Friedenswünsche der Kinder an Ballons hängend in die Welt geschickt.                        

ballons1

ballons2

 


 

Die Goldstones sind unterwegs!
20.09.2019

Im Rahmen der Projekttage entstanden in Jahrgang 3 die „Goldstones“. Sie wurden mit viel Liebe und Hingabe von den Schülerinnen und Schülern gefertigt – und in Goldenstedt ausgesetzt, um ihren Findern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und sie zu ermutigen, durch das erneute Aussetzen der Steine auch anderen Menschen eine Freude zu bereiten.

 

goldstone

Sollten Sie einen dieser Steine finden, schicken Sie uns bitte eine Mail (sehr gerne mit einem Foto des gefundenen Steins) an die auf dem Stein angegebene Email-Adresse – die jungen Künstlerinnen und Künstler freuen sich darüber.

Lassen Sie den Stein bitte anschließend weiterreisen, setzen Sie ihn wieder aus, so dass er noch vielen anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

DANKE!

 


 

Autorenlesung mit Sabine Bohlmann
11.09.2019

An zwei wunderbaren Lesungen der Autorin, Schauspielerin und Synchronsprecherin  Sabine Bohlmann konnten die Kinder der Huntetalschule teilhaben.

Für die  Jahrgänge 1 und 2 las Sabine Bohlmann, die u.a. Lisa Simpson, der maulende Myrthe bei „Harry Potter“, der Isabella in „Fineas und Firb“, Rosetta bei „Tinkerbell“ und  Sailor Moon ihre Stimme verleiht, Geschichten vom Siebenschläfer vor.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 konnten mit Spannung verfolgen, „wie ich Fräulein Luise entführte“.

Ganz besonders spannend war es für die Kinder, als Sabine Bohlmann ihre Rolle als Sychronsprecherin vorführte und virtuos ihre Stimme einigen Lehrerinnen verlieh.
So sprachen die Lehrerinnen plötzlich mit grollender, tiefer Grummelstimme, ein anderes Mal sprachen sie wie die aufmüpfige, intellektuelle Lisa Simpson aus der bekannten Fernsehserie, dann plötzlich in sehr hoher Stimmlage wie man sie Elfen zuschreibt.
Der Saal bebte vor Lachen - eine große Freude für alle Beteiligten!

Das war ein sehr gelungener und inspirierender Vormittag, der allen Anwesenden bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird!

 

sabine

 

 


 

Wir feiern den Weltkindertag 2019

 

WCD

 

 

 

Liebe Eltern,

 

 

am 20.09.2019 feiern wir mit allen Kindern der Grundschulen, den Kindern der Kindergärten und den Kirchen der Gemeinde Goldenstedt den Weltkindertag zum Thema:

                                                         „Du kannst Frieden“.

 

An diesem Freitag kommen unsere Schüler wie gewohnt zur Schule. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit anderen Klassen in der Pausenhalle gehen wir zu Diekhaus.

Dort schließen wir uns um 10.45 Uhr dem Sternenmarsch an.

 

Um 11.00 Uhr werden wir in der katholischen Kirche einen gemeinsamen Wortgottesdienst mit allen Kindern feiern.               

Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Im Anschluss ziehen wir mit allen Kindern zum Friedensdenkmal (10 jähriges Jubiläum). 

Hier wird es eine Abschlussaktion geben.

 

Sie können nach der Veranstaltung Ihr Kind nur mit nach Hause nehmen, wenn Sie die Klassenlehrerin informieren. Die Busse fahren nach der 4. bzw. 5. Stunde wie gewohnt.

 

 

hand welt Weltkindertag

 

 


 

Elternbrief vom 15.08.2019

 

Liebe Eltern,

 

ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start und viel Freude zum neuen Schuljahr.

Auch folgende Praktikantinnen starten neu an unserer Huntetalschule:                                  

Die Praktikantinnen der Universität Vechta Frau Liekefett und Frau Baun unterstützen uns bis zum 27.09.2019.  Frau Nicole Kohl wird ihr schulbegleitendes Praktikum vom Marienhain Vechta an 3 Tagen hier an der Huntetalschule absolvieren und Frau Carolin Pissors von der Justus-von-Liebig-Schule an 2 Tagen. Frau Ina Schlömer wird uns für 2 Wochen unterstützen.      

Wir wünschen allen „Neuen“ eine gute Zeit, interessante Eindrücke und viel Freude an unserer Schule.

 

Liebe Eltern, Ihr Kind findet den Weg in die Klasse und auch wieder zurück auf den Schulhof  - alleine!!!           

Bitte warten Sie nicht vor der Klasse ihres Kindes.

In den vergangenen Jahren waren besonders unsere Erstklässler durch die vielen Erwachsenen sehr verunsichert.

Geben Sie Ihrem Kind die Chance selbstständig zu werden, Freundschaften in der Klasse zu finden und ein Gespräch auf dem Flur zu pflegen. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Aufgrund des Neubaus nutzen Sie bitte nur die Parkplätze bei der Feuerwehr. Bitte achten Sie darauf, dass die Feuerwehrzufahrt unbedingt frei bleibt.

 

Der Ganztag startet am Mittwoch, dem 21.08.2019.

 

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr mit einem Förder- und Leseband.

Unterrichtsende ist für alle Kinder der ersten und zweiten Klassen um 11.50 Uhr.

Eine Betreuung bis 13.00 Uhr ist mit Anmeldung möglich.

Für alle Kinder der dritten und vierten Klassen endet der Unterricht um 13.00 Uhr.

Das Angebot im Ganztag von Montag bis Donnerstag endet um 15.30 Uhr.

Besondere Angebote am Nachmittag werden in den nächsten 14 Tagen abgefragt und starten ab dem  03.09 .2019. Sie können Ihr Kind nachträglich zum Mittagessen anmelden.

Am 21. und 22.08.2019 kommt der Fotograf in die Schule.

(21.08.19: 2. und 4. Klassen / 22.08.19: 1. und 3. Klassen).

Die Kinder der ersten Klassen kommen bitte mit leerer Schultüte.

 

Am Montag (Stoppelmarkt), 19.08.2019, ist Unterrichtsende für alle Kinder um 12.00 Uhr.

Eine Betreuung bis 13.00 Uhr wird angeboten.

 

Ganztägige Lehrerfortbildungen finden an folgenden Terminen statt:

02.09.2019, 30.09.2019, 5./06.02.2020. An diesen Tagen ist kein Unterricht!

Eine Betreuung wird angeboten und zeitnah abgefragt.

 


 

Auszeichnung als sportfreundliche Schule

28. Juni 2019

 

Aufgrund des sportlichen Engagements unserer Schülerinnen, Schüler und unserer Sportlehrerinnen, der guten Zusammenarbeit mit den regionalen Sportvereinen, dem Bewegungsangebot, das fester Bestandteil unseres Schulalltags ist, und unseres Sportangebots wurde die Huntetalschule am 28. Juni 2019 erneut als sportfreundliche Schule ausgezeichnet.

Herr Frank von der Aa, Dezernent der Niedersächsischen Landesschulbehörde, überreichte Rektorin Frau Espelage während einer Feierstunde  die Urkunde.

Frau Espelage, Bürgermeister Willibald Meyer und Herr von der Aa sprachen einführende Worte. Die Kinder des Jahrgangs 2 führten einige Musikstücke vor und ernteten dafür beim Publikum viel Beifall.

Unsere Sportlehrerin Frau Lüers zeichnete ansschließend die Schülerinnen und Schüler aus, die beim Völkerballturnier und beim Leichtathletikwettkampf die Plätze 1 bis 4 belegt hatten.

Abschließend zeigten Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 4 ihr Können im "Rope Skipping".

 

Auszeichnung sportfreundliche Schule

 

 


 

Schulausfall bei extremen Wetterverhältnissen

Alles zum Thema Schulausfall bei extremen Wetterverhältnissen finden Sie unter diesem Link (es öffnet sich eine pdf-Datei):

Schulausfall bei extremen Wetterverhältnissen

 

 

 


 

3. Platz des Schülerpreises Oldenburger Münsterland geht an Huntetalschule

3. November 2018

Für das im letzten Schuljahr durchgeführte Projekt zum Thema Wasser erhielt die Huntetalschule den 3. Platz des Schülerpreises Oldenburger Münsterland. Am Samstag fand die Preisverleihung während des Münsterlandtages in feierlichem Rahmen statt. Als Vertreter der Huntetalschule nahmen die Klassensprecher jeder Klasse, Lehrerinnen und Schulleitung den Preis entgegen.

 

 


 

Huntetalschule für gesundes Leben, Lernen und Lehren ausgezeichnet

3. September 2018

Die Huntetalschule ist in der vergangenen Woche in Hannover mit der Plakette für "Gesund leben lernen" (GLL) für ihre aktive Gesundheitsförderung ausgezeichnet worden.
GESUND LEBEN LERNEN ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Landesverbänden der gesetzlichen Krankenkassen und der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. Es zielt darauf ab, die „Organisation Schule“ zu einer gesunden Lebenswelt für alle in ihr Arbeitenden und Lernenden zu entwickeln.
(Quelle: https://www.gesundheit-nds.de/index.php/arbeitsschwerpunkte-lvg/bildungseinrichtungen/2-gesund-leben-lernen)

 

Seit 2016 befasste sich eine Steuergruppe, bestehend aus Schulleitung, Lehrern und Eltern mit dem Thema gesundes Leben, Lernen und Lehren und erarbeitete mit Unterstützung durch Volker Marnowsky (Gesundheitsberater) hierzu ein umfangreiches Programm, dessen einzelne Punkte in den vergangen zwei Jahren im Schulalltag bereits erfolgreich umgesetzt werden konnten.

Das Programm der Huntetalschule zur Gesundheitsförderung wurde in der verangenen Woche auf einer Richtfestveranstaltung in Hannover durch Schulleitung, Eltern, Schüler und Gesundheitsberater Marnovsky vorgestellt.
Im Anschluss daran erfolgte die Auszeichnung.
 

gll Huntetalschule                GLL Präsentation